Avis - Vincet Semper

.&&. dark times are coming .&&.
 
StartseiteTeamsiteMitgliederAnmeldenLoginNutzergruppenSuchenFAQ
Welcome
huhu
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
The Team
Bei Fragen und Problemen steht euch das Team immer zu Verfügung.

Teamseite
The News
Das Forum befindet sich im Aufbaumodus.
Date & Weather
Zeitraum
Wir spielen im Juli 2012
Wetter
Los Angeles brütet bei 35°. Abkühlung findet man zu diesen Tagen nur in einem der zahlreichen Freibädern oder aber am Strand.
Nächster Zeitsprung
Noch nicht festgelegt!
The Gossip
Hier wird bald "Miss Fairytale" ihr Umwesen treiben!
The Plot
Ein Plot wird bald online gestellt!
Of the Month
User


Couple


Friends


Enemies
The Credits
Das Design wurde an Firefox optimiert, bei anderen Browsern kann es zu Abweichungen kommen!
Grafiken 2012 © name
Codes 2012 © name

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Anregungen/Verbesserungsvorschläge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Administrator
avatar


BeitragThema: Anregungen/Verbesserungsvorschläge   Fr Jul 06, 2012 7:51 am

Ihr habt Anregungen bzw. Verbesserungsvorschläge? Teilt sie uns bitte hier mit, den wir wollen uns immer wieder verbessern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://avis.forumieren.com
looool
Gast



BeitragThema: Re: Anregungen/Verbesserungsvorschläge   Mi Nov 14, 2012 9:13 am

[style type="bold"]STECKTBRIEF[/style]
[style type="bold"]ALLGEMEINES[/style]
[style type="bold"]Username:[/style] schwarzgelbes Herz
[style type="bold"]Name:[/style] Hansen
[style type="bold"]Vorname:[/style] Elena Katherina
[style type="bold"]Spitzname:[/style] Eli
[style type="bold"]Geburtsort:[/style] Dortmund
[style type="bold"]Geburtstag:[/style] 07.11.1990
[style type="bold"]Nationalität:[/style] Deutsch
[style type="bold"] jetziger Wohnort:[/style] Dortmund
[style type="bold"] zukünftiger Wohnort:[/style] Dortmund - btw. Bremen
[style type="bold"]Ausbildung:[/style] Hotelfachfrau
[style type="bold"]Sonstiges:[/style] Ich bin sehr Heimatverbunden. Für mich selber ist es undenkbar irgendwann mal aus Dortmund weg ziehen zu müssen.

[style type="bold"]FAMILIE[/style]
[style type="bold"]Vater:[/style] Zu meinem Vater Robert Hansen, der als selbstständiger PR-Manager sein Geld verdient, habe ich ein gutes Verhältnis. Mein Vater feiert am 30. Januar seinen 50. Geburtstag in seiner Heimatstadt Dortmund.

[style type="bold"]Mutter:[/style] Meine Mutter Elisabeth Hansen leitet ihre eigene kleine Pension am Stadtrand von Dortmund. Sie feiert am 27. Februar ihren 47. Geburtstag. Mein Verhältnis zu ihr ist wunderbar. Ich kann ihr alles erzählen und für fast alles hat sie eine Lösung.

[style type="bold"]Bester Freund: [/style]Marcel Rosenheim ist der Name von meinem besten Freund. Marcel und ich besuchten drei Jahre die selbe Klasse in der Berufsschule. Dort lernte ich ihn kennen und seit dem sind wir zwei unzertrennbar. Er teilt mit mir die Liebe zum BVB, vielleicht ist das einer der Gründe, warum wir uns überhaupt so gut verstehen, den eigentlich grundverschieden. Er ist 24 Jahre alt.

[style type="bold"]CHARAKTER[/style]
[style type="bold"]Kurze Beschreibung:[/style]
STÄRKEN: temperamentvoll
Offen für Neues
Liebevoll
Humorvoll
Gute Zuhörerin
Stellt Probleme anderer vor ihre eigenen
Selbstbewusst
Leidenschaftlich
Romantisch
Liebenswert

SCHWÄCHEN
Tollpatschig
Chaotisch
Eigensinnig
Vergesslich
Vertraut zu schnell
Unpünktlich
Leichtgläubig
Naiv
Sensibel
Kritisch
Emotional
[style type="bold"]Vorlieben:[/style]
Naschereien
Horrorfilme
Sonnenuntergänge
Singen
Butterblumem
Fotographieren
Parties
Converses
Reisen
Fußball
Zartbitterschokolade
[style type="bold"]Abneigungen:[/style]
Schlaflosigkeit
Terminstress
Gewitter
Humorlose Menschen
Armut
Langweiler
Zu viel Alkohol
Kälte im Winter
Regen
Verletzungen
[style type="bold"]Macken/Ticks:[/style] Meine Uhren laufen immer fünf Minuten vor. Damit komm ich immerhin immer fünf Minuten weniger zu spät.
[style type="bold"]Was magst du an dir?[/style] Hmm, also ganz spontan würden mir da jetzt meine Augen einfallen. Ich liebe sie. Oh und meine Haare. Viele Leute die Locken haben, wollen ja unbedingt glatte Haare haben, nur ich mal wieder nicht, ich liebe liebe liebe mein. Locken.
[style type="bold"]Was magst du an dir nicht?[/style] Meine Nase, meine Nase mag ich sowas von nicht. Aber ich glaube das liegt am Menschen allgemein. Kaum einer den ich kenne, ist mit seiner Nase zufrieden.
[style type="bold"]Hobbies:[/style] Fußball und Vollyball spiele ich sehr gerne. Da kann man sich richtig schön auspowern. Ich gehe aber auch gerne reiten und manchmal auch Hip-Hop tanzen. Abends sitz ich gern auf meine Couch gekuschelt und lese Bücher.

[style type="bold"]Haustiere:[/style] Ich habe eine weiße Perserkatze. Ihr Name ist Angelinika und sie ist 5 Jahre alt. Ich muss mir immer wieder die Frage anhören, wie ich auf den Namen kam, aber ehrlich gesagt weiß ich das selber nicht.
Dann habe ich auch noch meinen schwarzen Araberwallach Barcadi. Er ist 7 Jahre alt und ich habe ihn seit 2 Jahren. Da hatte er den Namen schon, hier kann ich also nichts für.

[style type="bold"]Lieblings...[/style]
[style type="bold"]...essen:[/style] Ich liebe liebe Pasta. Könnte ich jeden Tag essen. Bin deshalb auch schon Stammkundin beim Italiener und bekomme Rabatt da.
[style type="bold"]...getränk:[/style] Cola, ich liebe Cola und trink das mit allem gemischt. Auf Parties sind es immer Mischen mit Cola, nach dem Sport Cola, auch wenn es nicht gut ist, auf Arbeit Cola, also eigentlich immer und überall.
[style type="bold"]...lied:[/style] Auch wenn ich nicht so der Romantikfan bin, My Heart Wilk Go On und I Will Always Love You sind meine absoluten Lieblinglieder.
[style type="bold"]...film:[/style] Titanic schaue ich so gerne. Ich muss zugeben, auch ich sitz btw lieg vor dem Fernseher und heule wie sonst was. Genauso wie beim Film Spirt. Jaaah, ist ein kleine Mädchen. Na und? Ich guck den gerne, vorallem wenn ich traurig bin.

[style type="bold"]Aussehen:[/style] http ://w ww .singingblo gger.com/wp-content/uploads/2010/11/taylor-swift-speak-now-album-image-32.jpg
[style type="bold"]Augen:[/style] Blau sind meine Augen. Ich mag sie, wie ich ja schon sagte.
[style type="bold"]Haare:[/style] Ich habe blonde, lange Haare. Sind sind gelockt und ich glätte sie wirkllich sehr sehr selten. Ich liebe meine Locken.
[style type="bold"]Größe:[/style] Mit meinen 1,69 Metern bin ich vollkommen normal groß.
[style type="bold"]Gewicht:[/style] Viele bezeichnen mich als Fliegengewicht. Ich find meine 55 Kilo nicht gerade wenig. Waaah das hört sich an wenn ich mich zu dick finde würde. Tue ich nicht, keineswegs!
[style type="bold"]Tattoos/Piercings:[/style] Letztes Jahr habe ich mir zum 19. Geburtstag selber ein Tattoo geschenkt. Im Nacken habe ich seitdem die Skyline von Dortmund tättoowiert. Seit meinem 17. Geburtstag trage ich außerdem einen Bauchnabelpiercing.
[style type="bold"]Sonstiges:[/style] Über meiner rechten Augenbraue habe ich eine kleine Narbe. Sie ist die Folge einer kleinen Platzwunde. Mit 16 Jahren habe ich bei einem Derby mal einen Bierbecher gegengehauen bekommen. Ich sag immer noch, das es Absicht war, aber gut.

[style type="bold"]KLEIDUNGSSTIL[/style]
Elena liebt es, sich lässig und süß zu stylen. Für ihre Kleidung wählt sie am liebsten verspielte Kleidchen, Blusen und Taillenröcke. Außerdem steht sie total auf Holzfällerhemden, Römersandalen und natürlich dürfen die richtigen Accessoires niemals fehlen. Ihre von Natur aus blonden, gelockten, engelsgleichen Haare trägt sie am liebsten schlicht offen, mag es aber auch, aufwendig gestylte Frisuren auszuprobieren. Mit dem Make-Up geht sie es immer sehr natürlich und schlicht an. Sie übertreibt nie damit und kleistert sich nicht zu, sondern versucht immer, entweder ihre vollen Lippen oder ihretiefgründigen blauen Augen zu betonen.
[style type="bold"]Alltag:[/style] Im Sommer trage ich gerne Röcke mit Blusen und Römersandalen, oder aber Hot Pants mit ner Bluse, kommt halt immer drauf an, was mein Schrank hergibt. Öfters trage ich auch Kleidchen.
Im Winter sind es meistens Röhrenjeans in allen möglichen Farben und Holzfällerhemden. Die Dinger sind aber auch bequem.
[style type="bold"]Sport:[/style] Beim Sport trage ich Sportschuhe von Kappa, eine kurze schwarze Trainingshose und ein BVB Trikot. Hatte iich schon immer beim Sport an. Im Winter ist es meist ne lange Hose und ne Trainingsjacke drüber.
[style type="bold"]Stadion:[/style] Im Stadion habe ich immer eine schwarze Röhrenjeans und ein BVB Trikot an.
[style type="bold"]Schlafen:[/style] Auch zum schlafen trage ich ein BVB Trikot und dazu eine Boxershorts.
[style type="bold"]Schwimmen:[/style] Toll, wenn man alles so aufschreibt merkt man erstmal richtig, das man eigentlich nuf BVB Sachen trägt, denn auch meine Bikinis sind alle schwarz gelb. Einer sogar mit BVB Logo.
[style type="bold"]Weihnachtsfeier, etc.:[/style] Auf Feiern trage ich meistens ein knielanges schwarzes Kleid. Davon hab ich auch zu Haufen bei mir im Schrank. Dazu Ballerinas und ne schicke Tasche und gut ist.
[style type="bold"]Gala, Preisverleihungen, etc.:[/style] Puh wenn ich das wüsste. Ich glaube ich werde mein Abschlussballkleid tragen. Es ist aus roten Stoff, bodenlang und während der obere Teil eng anliegt, fällt der Rock locker zu Boden. Auch dazu werde ich Ballerinas tragen. Auf hohen Schuhen brech ich mir nur die Beine.
[style type="bold"]Party:[/style] Auch auf Parties trage ich das kleine Schwarze mit Ballerinas.
[style type="bold"]Schmuck:[/style] Ich trage immer eine dünne, silberne Kette. An ihr hängt ein kleiner Herzanhänger mit den Initalien EKH für Elena Katharina Hansen.
[style type="bold"]Schuhe:[/style] Ich trage immer Chucks von Converse. Wenn ich weggehen tausche ich sie gegen Ballerinas.
[style type="bold"]Lieblingsschuhe:[/style] Meine Lieblingsschuhe sind meine gelben Chucks mit dem BVB Logo an den außenseiten.

[style type="bold"]FUßBALL[/style]
[style type="bold"]Bist du Fan?[/style] Fan wäre zu wenig gesagt. Viele meiner Freunde sind Ultras. Ich selber zähle mich nicht dazu, aber für Außenstehende bin ich Ultra.
[style type="bold"]Von welchem Verein?[/style] Borussia Dortmund. Ich selber zähle mich als Urborussin.
[style type="bold"]Seit wann?[/style] Eigentlich schon immer.
[style type="bold"]Gehst du oft ins Stadion?[/style] Seit meinem 4. Lebensjahr gehe ich regelmäßig ins Stadion. Mit 6 Jahren bekam ich meine erste Dauerkarte. Und seit dem jedes Jahr. Zu Auswärtsspielen fahre ich, wenn mein Geldbeutel es zulässt.

[style type="bold"]MANNSCHAFT[/style]
[style type="bold"]Welche?:[/style] Borussia Dortmund
[style type="bold"]Position:[/style] offensives Mittelfeld, linke Außenverteidigerin
[style type="bold"]Trikotnummer:[/style] 18, 2, 12 (ich bin hier jetzt nur von Dortmund ausgegangen, Werder hab ich leider keine Ahnung welche Nummern da vergeben sind o: )
[style type="bold"]starker Fuß:[/style] linker Fuß
[style type="bold"]besondere fußballtechnische Stärke:[/style] Dazu würde ich mein Kopfballkönnen bezeichnen. Ich weiß nicht, aber mit dem Kopf da hab ich es einfach drauf.
[style type="bold"]Sonstiges:[/style] Ich schmeiße mich wirklich in jeden Zweikampf und gehe da dann auch meistens als Siegerin hervor. Auch bei Verletzungen beiße ich die Zähne zusammen und spiele. Ich bin keine die schnell aufgibt.

[style type="bold"]Besondere Beziehungen zu Spielern:[/style] der Bruder den ich niemals hatte
[style type="bold"]Name:[/style] Mats Julian Hummels
[style type="bold"]Verhältnis:[/style] Wenn ich Mats sehe, habe ich das Bedürfnis ihn in den Arm zu nehmen und zu knuddeln. Er wirkt auf mich wie so ein riesen Teddybär, den man einfach lieb haben muss. Auch seine Locken laden so dermaßen zum durchwuscheln ein, das war auch meine erste Handlung, nachdem ich der Mannschaft vorgestellt wurde. Wir beide schwimme einfach auf einer Wellenlänge und unternehmen ziemlich viel zusammen.

[style type="bold"]PAIR[/style]
Wenns nicht klappt, bleibt sie auch single ((:
[style type="bold"]Name:[/style] Kevin Großkreutz
[style type="bold"]Geburtsdatum:[/style] 18. Juli 1988
[style type="bold"]Wie lernt ihr euch kennen?[/style] Kevin werde ich bei meiner Vorstellung richtig kennen lernen. Ganz genau, richtig kennen lernen, denn flüchtig kenne wir uns schon. Er war schließlich der Idiot der mir den Bierbecher an die Schläfe schlug. Tja, seine erste Handlung war, sich noch einmal bei mir zu entschuldigen.
[style type="bold"]Bei was verliebst du dich?[/style] Ich glaube ich habe mich schon früher in Kevin verliebt, immer wenn ich ihn auf der Südtribüne sah. Gesehen habe wenn er lacht, weint, sich freut oder halt traurig war. Es war einfach die komplette Palette an Gefühlen die ich an ihm schon gesehen habe. Ja, ich glaube das war der Ausschlag für meine Gefühle für ihn. Tja und nun werde ich wohl mehr Zeit mit ihm verbringen und mich auch privat noch mehr in ihn verlieben.
[style type="bold"]Kommt ihr zusammen?[/style] Ja
[style type="bold"]Bei was verliebt er sich?[/style] Kevin hat mir erzählt, das er sich in mein Lachen verliebt hat und in meine süße Tollpatschigkeit. Und dies wurde ihm klar, als er mich mit seinem Bruder Lenny beobachtete.
[style type="bold]Wie verläuft das erste Date?[/style] Chaotisch, erst komme ich 20 Minuten zu spät weil ich 1. Nicht wusste was ich anziehen sollte und 2. Mich verlaufen habe, ich, ich kenn Dortmund wie meine Westentasche und dann, dann verlauf ich mich. Dann habe ich ihn im Kino mit meiner Cola überschüttet und die Tüte Popcorn gleich hinterher. Man war das peinlich. Dann habe ich ihm auch noch die ganze Zeit irgendwas von Marcel, meinem besten Freund vorgequasselt und er dachte dies wäre mein Freund, und zum Abschied hab ich ihn dann geküsst. Unabsichtlich! Eigentlich wollte ich nur seine Wange erwischen. Dann hatte er nur was von wegen Freund von mir genuschelt und ist abgehauen.
[style type="bold"]Wie kommt ihr zusammen?[/style] Tja und dann geht er mir erstmal aus dem Weg und das tut verdammt weh, denn eigentlich habe ich auch gedacht, dass er was für mich empfindet. Und dann kamen Mats und Marcel. Die haben uns doch ernsthaft in einenRaum gesperrt und uns erst wieder rausgelassen wenn wir miteinander reden. Tja und dann kam raus das er mich missverstanden hatte und dachte ich hätte einen Freund, er würde mich doch lieben und ich hab ihn dann auch meine Gefühle gestanden und dann, ja dann waren wir zusammen und die beiden Idioten von Freunden haben uns wieder rausgelassen.
[style type="bold"]Was mag er an dir besonders?[/style] Also so wie ich ihn immer reden hören und was er sagt, da ist es mein Lachen und meine Tollpatschigkeit. Er findet sie süß.
[style type="bold"]Was nicht?[/style]

[style type="bold"]Was magst du an ihm besonders?[/style] Ganz klar sein Lachen, seine Art wie er mit seinem Verein mitleidet. Jetzt nicht mehr so offentsichtlich wie damals als er selber noch auf der Süd stand und einfach seine süße Art bei Kindern, vorallem bei Lenny, seinem.Bruddr.
[style type="bold"]Was nicht?[/style] Seine Eifersucht. Er kommt zwar damit klar, das die meisten meiner Freunde männlich sind, und ich mit fast jedem klar komme, aber er hat trotzdem Angst, Angst davor, das ich jemanden finde, den ich besser finde als ihn. Und wie er sich immer mit Mats und Marcel vergleicht. Vielleicht sind sie hübscher, aber das ist mir egal. Ich würde ihn auch noch lieben wenn er potthässlich ist. Ich hab mich in den Menschen Kevin Großkreutz verliebt und nicht in sein Aussehen.

[style type="bold"]Über was streitet ihr?[/style] Nicht viele Sachen, aber meist ist es meine Unordnung, mein Chaos, meine Vergesslichkeit. Aber meistens ist es ganz schnell wieder vergessen. Hier ein Kuss und da ein Kuss und schon ist er wieder besänftigt.
[style type="bold"]Gibt es irgendwelche Probleme?[/style] Nein.

[style type="bold"]Wie reagiert er auf dich?[/style] Tja, da ist er wohl geteilter Meinung. Er findet es gut, dass er mich wieder getroffen hat und sich bei mir endlich mal entschuldigen konnte. Wollte er schon immer machen, aber ich und Fußball spielen? Ne nicht wirklich.
[style type="bold"]Wie reagiert er insgesamt auf das Projekt?[/style] Alles andere als positiv. Für ihn können Frauen Fußball spielen, jedem das seine, aber nicht in einer Profimännermannschaft. Gut, aber schlussendlich hat er das Projekt doch akzeptiert.

[style type="bold"]Sein bester Freund:[/style] Marcel Schmelzer
[style type="bold"Sein bester Freund in der Mannschaft:[/style] Marcel Schmelzer

[style type="bold"]Hast du vorher schon in einer Mannschaft gespielt?[/style] Klar, ich spiele seit meinem 6. Lebensjahr. Und schon immer beim BVB.
[style type="bold"]Wie wird der Verein auf dich aufmerksam?[/style] Dadurch das ich selber beim BVB spiele.
[style type="bold"]Wie nimmt der Verein Kontakt zu dir auf?[/style] Ich werde nach dem Training abgefangen.

[style type="bold"]Passiert etwas Besonderes?[/style] Nein, nur alltägliche Sachen wie Streit, Training und Lieeeeebe.
[style type="bold"]Sonstiges:[/style] Ach, jetzt fällt mir nichts ein, vielleicht später.

[style type="bold"]Warum sollte ich dich nehmen?[/style] Ich denke, meine Elena passt wunderbar und sie könnte der Männerwelt mal zeigen, dass sich auch Frauen in einer Männermannschaft sehr wohl durchsetzen können, außerdem könnte es mit ihr lustig und spaßhaft werden.
[style type="bold"]Und warum willst du Teil dieser Geschichte sein?[/style] Ach, ich glaube das es spaßhaft werden könnte und ich lese gerne , was andere Autoren aus meinen Charakteren machen, außerdem schreibe ich auch immer brav Reviews.
Nach oben Nach unten
loool
Gast



BeitragThema: Re: Anregungen/Verbesserungsvorschläge   Di Nov 27, 2012 10:09 am

Ein Piepsen riss Barbara aus ihren Gedanken. Aus den Gedanken an Moritz. An den Kerl, den sie liebte wie einen Bruder. Dachte sie zumindest. Klar, ihr war schon lange klar, dass sich da etwas verändert hatte zwischen ihnen, sie hatte es aber als eine Festigung ihrer Freundschaft angesehen. Ein Fehler wie sich herausstellte. War doch alles scheiße. Sie war hier in Deutschland, weil sie den Kopf freikriegen wollte und nun? Nun befand sie sich in einem Gefühlschaos hoch 10. Und alles wegen Moritz Leitner. War das den zu glauben?
Also dadurch, dass sie mit dem Piepsen ihres Wecker aus ihren Gedanken gerissen, stand sie seufzend von ihrer großen, mit vielen Kissen ausgestattete Fensterbank
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anregungen/Verbesserungsvorschläge   

Nach oben Nach unten
 
Anregungen/Verbesserungsvorschläge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ideen zur Bodenarbeit..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Avis - Vincet Semper ::  :: }&&.Supportbereich-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: